RIBOLLA

GIALLA

ALBE

IGT Venezia Giulia

Vino bianco Stocco Ribolla Gialla Albe

Organoleptische Eigenschaften

Die ribolla Gialla ist eine der friaulischen weißen Traubensorten mit später reifung gegen Ende September. Der strohgelbe Wein imponiert mit fruchtigen und blumigen Noten, die an akazien und Wiesenblumen erinnern. Er verzaubert den Gaumen mit einer frischen Würze und einem leicht trockenen abgang.

Boden

eben und tonhaltig

Erziehungssystem

modifiziertes Guyot

Dichte

4500 Pflanzen pro Hektar

Lese

von Hand

Flaschen

0,75 l

Weinbereitung

kurze Kaltmazeration, sanfte Pressung, statisches Dekantieren, erste Fermentierung bei 16 Grad und Veredelung über die Hefen des Weins über 6 Monate

Kontaktieren Sie uns